Prof. Dr. Heinrich von Pierer sprach in Ingolstadt

Am 25.03.2014 fand im Golfclub in Ingolstadt unsere Info-Veranstaltung zum Thema von der „Innovation zum Weltmarktführer“ statt. Die Teilnehmer, der sehr gut besuchten Veranstaltung, waren von den Ausführungen von Herrn Prof. Dr. Heinrich von Pierer, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Siemens AG sehr angetan.

Die Besonderheit war die Art der Information.

Herr Alfred Wieder, Gründer und Namensgeber der Wieder AG aus Pullach bei München, stellte in Form einer Diskussionsrunde die wichtigsten Kriterien der MIG-Fonds heraus und warum es sinnvoll ist, unter Berücksichtigung der Niedrigzinspolitik, in junge aufstrebende Firmen zu investieren.

Teilnehmer der Diskussionsrunde waren, Herr Alfred Wieder, Herr Heinrich von Pierer und Toni Wirler als Vizepräsident des BDRD.

Herr von Pierer konnte mit seiner enormen Erfahrung und seinem Wissen sehr interessante Einblicke zu den einzelnen Firmen geben.

Herr Wirler wies im Hinblick auf das Thema Ruhestandsplanung auf die Wichtigkeit der individuell notwendigen Rendite hin.

Nach der Veranstaltung stand Herr von Pierer, mit seiner offenen und angenehmen Art, noch über eine Stunde für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.    

 

                                            .


 
Schließen
loading

Video wird geladen...