Ruhestandsplanung


Ruhestandsbilanz

Die meisten Menschen haben die Notwendigkeit der privaten Altersvorsorge erkannt.
Trotz Eigenheim und vielfach abgeschlossenen Lebensversicherungen, Rentenversicherung und Bankprodukten und anderem Besitz, werden viele im Alter verarmen.
In den meisten Fällen kann man die Ursachen an drei wesentlichen Punkten festmachen.

  1. Die zugrunde liegenden Angebote enden meist mit der Auszahlung zu Beginn des Rentenalters. Das Langlebigkeitsrisiko wird verschwiegen. Wie lange reicht dieses Geld nach Inflation und Steuer?
  2. Die kalkulierten Renten werden durch Inflation und Steuer immer weniger reale Kaufkraft bringen. Die Menschen werden zu einem leicht berechenbaren Zeitpunkt verarmen und ein persönliches Desaster erleben.
  3. Darüber hinaus berücksichtigen die meisten Berater und Anleger nicht den wachsenden Kapitalbedarf. Also, den Erhaltungsaufwand für Eigenheim, Lebensqualität, Reisen Hobbys, Pflege- und Gesundheitskosten.

Deshalb empfehlen wir mit einer Ruhestandsbilanz den Ist-Zustand bzw. den möglichen Handlungsbedarf zu ermitteln.

Wie ist der Ablauf?
Nach einem ersten kostenlosen Einstiegsgespräch erfassen wir Ihre persönliche und finanzielle Ausgangssituation. Ziel dieses Gespräches ist es, Sie auf Möglichkeiten aufmerksam zu machen und Lösungsansätze aufzuzeigen. Wir halten Ihre Fragestellungen fest und arbeiten Vorschläge für die weiteren Schritte aus.
Die weitere Beratung und die mögliche Umsetzung erfolgen auf einer fest vereinbarten Honorarbasis.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...